Unser bundesweites Chatkonzept

1. Bewegungsweite Gruppen

Dieser öffentliche Telegram Channel ist für die gesamte Fridays-for-Future-Bewegung offen.

Adminrechte haben die AKW-Mitglieder. Zur besseren Übersicht können hier nur die CTF und einige AG Sprecher*innen schreiben (AKW).  

Die AKW hat das Recht, Nachrichten zu verkürzen oder gänzlich wegzulassen, wenn strategisch oder pressetechnisch gesehen eine Veröffentlichung vorab nicht sinnvoll wäre.

Du kannst jederzeit die WID Admins aus der Gruppenbeschreibung anschreiben oder die CTF-Mitglieder und eine Nachricht vorschlagen für die AKW-Gruppe, dort wird dann darüber abgestimmt ob die Kriterien für diese Nachricht erfüllt sind. Wenn es genug positive Stimmen gibt, wird die Nachricht in die „CTF-News“ gepostet.

AGSK-Info-Logo

1.2 AGSK Infokanal

Dieser öffentliche Telegram Channel ist für die gesamte Fridays for Future-Bewegung offen.
Alles, was AGs von ihrer Arbeit posten wollen.
FFF Onboarding

1.3 FFF Onboarding

Für alle Menschen, die auf der FFF Bundesebene aktiv werden wollen.
Ein Mensch pro AG/TF, welcher sich um Onboardings in AGs/TFs kümmert.
Onboardings in Task Forces, Arbeitsgruppen, sonstige Projekte von der Bundesebene.
Du kannst deine Nachricht an agsk@fridaysforfuture.de oder eine*n AG Sprecher*in schicken. In der AGSK wird dann entschieden ob deine Nachricht in „FFF Onboarding“ geschickt wird. Wenn du in einer AG/TF bist, kannst du das der Person schicken, die in der Gruppe Admin ist und diese kann das direkt ohne Abstimmung in die Gruppe schicken.

2. Deli-Gruppen

7099600-256

2.1 Wichtige Infos Delegierte (WID)

Diese Gruppe ist für die Delegierten und den AG-Sprecher*innen verpflichtend, diese werden von einer*m AG-Sprecher*in aus der Regio AG hinzugefügt. 

Adminrechte haben die AKW-Mitglieder. Zur besseren Übersicht können hier nur die CTF und einige AG Sprecher*innen schreiben (AKW).  

Hier werden alle wichtigen Nachrichten für die Delis gepostet, von Protokollen der Deli-TKs über Abstimmung zu reinen Informationen.

Die AKW ist dazu verpflichtet, Nachrichten in Gruppen weiterzuleiten, wenn diese:

  • alle Ortsgruppen betreffen,
  • einen größeren Teil der Ortsgruppen betreffen,
  • bundesweite Strukturen betreffen,
  • bundesweite Kritik betreffen,
  • bundesweite Angelegenheiten betreffen.

Du kannst jederzeit die WID Admins aus der Gruppenbeschreibung anschreiben oder die CTF-Mitglieder und eine Nachricht für die AKW-Gruppe vorschlagen. Dort wird dann darüber abgestimmt, ob die Kriterien für diese Nachricht erfüllt sind. Wenn es genug positive Stimmen gibt, wird die Nachricht in der WID gepostet.

1564530-256

2.2 IMMER an OG weiterleiten (IAOW)

Diese Gruppe ist für die Delegierten freiwillig, diese werden von einer*m AG-Sprecher*in aus der Regio AG hinzugefügt. 

Adminrechte haben die AKW-Mitglieder. Zur besseren Übersicht können hier nur die CTF und einige AG-Sprecher*innen schreiben (AKW).  

Der Name beschreibt den Inhalt schon ganz gut: Hier sollten nur Infos rein, die alle Mitglieder der Ortsgruppe betreffen können. Wie der Name schon sagt, solltest du die Nachrichten in dieser Gruppe immer an deine OG weiterleiten, weil sie Informationen enthalten, die ganz FFF erreichen sollten.

  • die Orga-Teams betreffen
  • die alle Mitglieder der Ortsgruppe betreffen
  • Workshops/Weiterbildungsangebote
  • Onboarding Bundesebene
  • AG-Mitarbeit (Infos)

Du kannst jederzeit die WID Admins aus der Gruppenbeschreibung anschreiben oder die CTF-Mitglieder und eine Nachricht vorschlagen für die AKW-Gruppe, dort wird dann darüber abgestimmt ob die Kriterien für diese Nachricht erfüllt sind. Wenn es genug positive Stimmen gibt, wird die Nachricht in die „IMMER an OG weiterleiten (IAOW)“ gepostet.

1034367-256

2.3 Delegierte INFO FFF 1-5 (Deli-Info)

Diese Gruppe ist für die Delegierten und den AG Sprecher*innen freiwillig, diese werden von einer*m AG Sprecher*in aus der Regio AG hinzugefügt. 

Diese Gruppe bietet einen Austausch für Infos, Projekte etc.. Wichtig ist, es sollte darauf geachtet werden, dass die Themen dort wirklich für Delis relevant sind, ansonsten gibt es auch noch die Deli Diskussions Gruppen für den Austausch und Fragen. Wenn ihr aber Fragen habt, könnt ihr die dort stellen.

Schreibrechte für diese Gruppe besitzten alle Menschen in dieser Gruppe. Adminrechte besitzen ausschließlich die AKW-Mitglieder.

SharePic

2.4 Delegierten Diskussion 1,2 oder 3

Diese Gruppe ist für die Delegierten und den AG Sprecher*innen freiwillig, diese werden von einer*m AG Sprecher*in aus der Regio AG hinzugefügt. 

Hier können die Delis über FFF-interne Inhalte diskutieren. Politische Diskussionen, die nichts mit FFF im speziellen zu tun haben, sind nicht erwünscht.

Schreibrechte für diese Gruppe besitzten alle Menschen in dieser Gruppe. Adminrechte besitzen ausschließlich die AKW-Mitglieder.

3. Gremien Chatstruktur

3736415-256

3.1 Admingruppe zur kurzen Weiterleitung (AKW)

Die Mitglieder der CTF und die Mitglieder der AGSK stellen ein Gremium, genannt „Admingruppe zur kurzen Weiterleitung“ (AKW), in einem 3:2 (CTF:AGSK) Verhältnis zusammen. Das Verhältnis der AGSK-Mitglieder in der AKW wird bei nicht ganzen Mitgliedern auf ein Überhangmandat aufgerundet. Die AKW verwaltet die Nachrichten, die in die Deli-Chats weitergeleitet werden.

  • Alle Mitglieder dieses Gremiums sind Admins der Deli-Chats.
  • Die Regio AG hat in jedem Deli-Chat immer bis zu vier Vertreter*innen mit Admin-Rechten, welche ohne Stimmrecht in der AKW vertreten sind, da sie neue Delegierte und AG-Sprecher*innen hinzufügen.
  • Die von der AGSK gestellten Menschen werden in der AGSK alle 6 Monate mit einer AGSK-internen Abstimmung legitimiert. Für eine erneute Legitimierung ist eine ⅔-Mehrheit nötig.
  • Die AGSK kann ihre Vertreter*innen in der AKW jederzeit durch eine interne Wahl mit einfacher Mehrheit abberufen und neu ernennen.

Sollte eine Nachricht nicht den Kriterien der einzelnen bundesweiten Gruppen entsprechen hat die AKW das Recht, die Nachricht mit einer Begründung, welche der einreichenden Person vermittelt werden muss, abzulehnen.

Du kannst jederzeit die AKW-Mitglieder aus der Gruppenbeschreibung anschreiben oder die CTF-Mitglieder und eine Nachricht vorschlagen für die WID Admingruppe, dort wird dann darüber abgestimmt ob die Kriterien für diese Nachricht erfüllt sind. Wenn es genug positive Stimmen gibt, wird die Nachricht in der WID gepostet.